Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Artikel-Nr.: 2131
29,95
Preis inkl. MwSt. von 7% (ermäßigt)

Das Konzept des dual-energetischen Martensits (CODEM) für die Formgedächtnisphänomene

Das CODEM ist eine theoretische, experimentelle und anwendungsbezogene Abhandlung zum Thema "Martensitische Umwandlungen in Formgedächtnislegierungen" von Viktor Eduard Dr. Prieb. Dr. rer. nat. Prieb ist Physiker-Experimentator, der Physik an den Uni-Nowosibirsk und Tomsk (Frstkörperphysik) studierte, ein  Experte auf dem Gebiet "Formgedächtnis" mit 45 Jahren Erfahrung. Seine Semesterarbeit von 1974 befasste sich bereits mit diesem Phänomen. Nach der Aussiedlung nach Deutschland (1990) forschte auf demselben Gebiet an der TU Berlin und in eigener Firma. In Jahren 1995-2010 meldete an und erwarb fünf deutsche und internationale Patente und Gebrauchsmuster, die auch im Anhang dieses Buches zu finden sind.

Volumen: 234 Seiten


Ihre Frage an uns
Name
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.